Adlhaming 20,

A-4655 Vorchdorf, Oberösterreich

Kiwa Hydrofix STG 1

klein - wendig - schnell und doch leistungsstark!

Wir kennen die Anforderungen, die der Landwirt an seinen Kran stellt und entwickelten deshalb einen Kran, der sich durch folgende Merkmale auszeichnet:

Die Funksteuerung gehört bei unseren Kiwa-Kränen zur Standardausrüstung. Dadurch ergeben sich entscheidende Vorteile:

  • Der Kranführer kann sich mit dem leichten Sender frei in der Scheune bewegen und einen Standort
  • auswählen von dem er den Greifer gut beobachten kann.
  • Der mühsame Auf- und Abstieg zur Kabine entfallen.
  • Die vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen für den Zugang und Abgang von der Kabine erübrigen sich.
  • Es gibt im Sommer in der Scheune angenehmere Aufenthaltsorte, als die Kabine unter dem heißen Dach.
  • Geringe Einbauhöhe durch den Wegfall der Krankabine.

Grundausstattung STG 1

  • Traglast bei ausfahrendem Ausleger 350 kg
  • Elektromotor für Hydraulikpumpe 5,5 kW
  • Tandemfahrwerk mit 16 Laufräder
  • Spurweiten: 1,50m | 1,80m | 2,00m
  • Armlängen: eingefahren min: 2,00m
  • Armlängen ausgefahren min: 6,20
  • Steuerung: Funksteuerung Proportionalventile
  • Einbaumaß - Durchgangshöhe Kran: Unterkante Kranträger (I-Träger) bis Unterkante Kran = 1,20m

Für nähere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gern persönlich zur Verfügung!